WAHL 2010

Im Juni 2009 hat der Landtag in Nordrhein-Westfalen die Gemeindeordnung geändert. Jetzt sind Integrationsräte die Regelgremien für die politische Vertretung von Migrantinnen und Migranten in den Kommunen.

Für viele Menschen ohne deutschen Pass ist die Wahl zum Integrationsrat die einzige Möglichkeit, durch ihre Stimme die Politik in ihrer jeweiligen Kommune mitzugestalten.


Auf den folgenden Seiten können Sie sich über das neue Gesetz informieren:

 

Weiter...



Gefördert vom Ministerium für Generationen, Familien, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfahlen.